Adjunctive leuprolide therapy does not improve cycle fecundity in controlled ovarian hyperstimulation and intrauterine insemination of subfertile women.

Machine translation Machine translation

Kategorie Primary study
ZeitungObstetrics and gynecology
Year 1991


Probleme, die aus einer kontrollierten ovariellen Hyperstimulation für intrauterine Insemination, wie vorzeitige Luteinisierung und asynchrone Eierstockkrebs Follikelentwicklung sind identisch zu denen mit einer kontrollierten ovariellen Hyperstimulation in-vitro-Fertilisation (IVF) und gamete intrafallopian Transfer (GIFT) gestoßen. Es wurde vorgeschlagen, dass das beigeordnete Verwendung von GnRH-Agonisten zur kontrollierten ovariellen Hyperstimulation die Effizienz GESCHENK und IVF-Zyklen verbessert. Wir stellten die Hypothese, dass die Zusatzbehandlung Verwendung von Leuprolidacetat, ein GnRH-Agonist, wäre eine ähnlich positive Wirkung auf Zyklus Qualität und Zyklus Fruchtbarkeit in subfertile Frauen mit kontrollierten ovariellen Überstimulation und intrauterine Insemination behandelt haben. Wir zufällig den ersten Zyklus der kontrollierten ovariellen Hyperstimulation und intrauterine Insemination für jede der 97 subfertilen Frauen zugeordneten entweder Human-Menopausen-Gonadotropinen (HMGS) allein oder nach HMGS midluteal Vorbehandlung mit Leuprolid umfassen. Wenn eine Schwangerschaft nicht in dem ersten Zyklus auftritt, wurde die Frau den anderen Behandlung im zweiten Zyklus gegeben. Obwohl die Zyklen, die erforderlich Leuprolid enthalten eine größere Menge an HMGS und mehr Tage pro Zyklus der Stimulation wurden die mittlere Estradiolkonzentrationen und Anzahlen von Follikel nicht verschieden. Trotz Vorbeugung von vorzeitiger Luteinisierung mit Leuprolid, war der Zyklus Fruchtbarkeit nicht zwischen den Gruppen (0,11 Zusatztherapie mit Leuprolid Behandlung und 0,22 mit HMGS allein). Wir folgern, dass im unselektierten Patienten subfertilen, das beigeordnete Verwendung Leuprolid für die kontrollierte ovarielle Hyperstimulation und intrauterine Insemination nicht verbessert Zyklus Fruchtbarkeit verglichen mit Behandlungszyklen, die keine Zusatzbehandlung Leuprolid Therapie.

Epistemonikos ID: 3759d642372de6a8baf6330b5b4afdbc884a413f
Warning
This is a machine translation from an article in Epistemonikos.

Machine translations cannot be considered reliable in order to make health decisions.

See an official translation in the following languages: English

If you prefer to see the machine translation we assume you accept our terms of use